Für Menschen, die bis jetzt falsche oder gar keine Hilfe bekommen haben sowie für Menschen, die es genau wissen wollen


Burnout

Das englische Verb „to burn out“ bedeutet übersetzt „ausbrennen“ und kennzeichnet einen Zustand deutlicher körperlicher, geistiger, emotionaler und/oder sozialer Erschöpfung
mit dem Verlust der Fähigkeit, sich zu erholen.


Typische Kennzeichen:


ICD 10

Diagnoseklassifikations- und Verschlüsselungssystem der Medizin. Es wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) herausgegeben. Burnout wird darin nicht als Krankheit deklariert. Es wird als „Ausgebrannt sein“ und „Zustand der totalen Erschöpfung“ mit dem Diagnoseschlüssel Z73.0 erfasst. Der Abschnitt Z enthält „Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen“. Burnout ist also nach dieser Klassifikation ein Einflussfaktor, aber keine eigenständige Krankheit.

Boreout

Der sogenannte Boreout ist das Gegenstück zum Burnout

Typische Kennzeichen: