Ihre Partnerin für positives Verhaltenstraining

zur beruflichen und privaten Stressbewältigung

Ablauf

 

 

Diagnostik: „Erstgespräch inkl. AVEM-Verfahren“

 

Erstgespräch: Das Gespräch beinhaltet die ausreichende Schilderung Ihrer Lebenssituation, Ihrer Therapie- und Lösungsversuche sowie Ihrer Zielvisionen.

 

AVEM-Verfahren: Das Verfahren ist ein klinischer Diagnosetest. Das Ergebnis zeigt auf, welche Risikomuster vorliegen und, wo Sie stehen. Sowohl Erstgespräch als auch AVEM-Verfahren liefern immer in enger Absprache mit Ihnen die Basis für das weitere Vorgehen.

Kognitive Verhaltenstherapie: „Weiterführende Zusammenarbeit nach dem Erstgespräch“

 

Im Anschluss an das „Erstgespräch inkl. AVEM-Verfahren“ biete ich Ihnen maßgeschneiderte Trainings aus der Verhaltenstherapie an. Dadurch sollen erlernte Verhaltens- und Erlebensweisen verlernt werden, die aufrechterhaltenden Regelkreise „de-programmiert” und durch angemessenere, funktionalere ersetzt werden. Um dies zu erreichen, sollen Sie zu den wöchentlichen Einheiten kommen, mitarbeiten, Erarbeitetes nutzen und in den Alltag integrieren. Wichtig ist, dass Sie neben den eigentlichen Therapiezeiten auch Zeiten für therapeutische Hausaufgaben einplanen.

 

Erstgespräche, Sitzungen, Kurse, Workshops, Vorträge, lebendig individuell gestaltete Seminare sowie Trainings aus der Verhaltenstherapie durch abwechslungsreiche Inputs, Mini Projekte, Wissenswerkstatt, Simulationen, Aufgaben zur Selbstreflexion sowie konkrete Tests und Strategie-Übungen.

 

Für SchülerInnen: „Nachhaltige Gesundheit auf Basis der Erziehungspsychologie – spezialisiert auf Lerntherapie“

Ich freue mich auf Sie/Euch!

Petra Drasl  |  +43 (0) 680 1516784 |  office@burn4life.at